• hg-kopf-bild-1,5.jpg
  • hg-kopf-bild-2.jpg
  • hg-kopf-bild-3.jpg
  • hg-kopf-bild-5.jpg
  • hg-kopf-bild-6.jpg
  • hg-kopf-bild-7.jpg
  • hg-kopf-bild-9.jpg

Neues Baugebiet für Passivhäuser in Burgdorf / Hannover

Das Baugebiet "Nördlich Zilleweg" realisiert das vom Rat der Stadt Burgdorf beschlossene Klimaschutzaktionsprogramm zur Reduzierung des CO²-Ausstoßes. Erstmals wird eine energiesparende und klimaschonende Bauweise in Burgdorf umgesetzt. Alle 28 zu bauenden Einzel- bzw. Doppelhäuser müssen im Passivhausstandard errichtet werden. Der kompetente Passivhausanbieter in der Region Hannover ist die NURDA Hausbau GmbH aus Großburgwedel. Gebaute Passivhäuser in Burgdorf, Großburgwedel und Hannover, u.a. in den Baugebieten "zero:e Park (Europas größtem Passivhausbaugebiet)", "Kronsberg" und "Rehmer Feld", zeugen von der großen Erfahrung hinsichtlich individueller Planung und optimaler technischer Umsetzung.

baugebiet nördlich zilleweg in burgdorf passivhaus

Der Architekt und zertifizierte Passivhausplaner der NURDA Hausbau GmbH, Herr Ralph Ervenich, erläutert die wesentlichen Vorteile eines Passivhauses. „Ein Passivhaus bietet sehr geringe Energiekosten und hohen Wohnkomfort. Die wärmebrückenfreie Gebäudehülle eines Passivhauses sorgt dafür, dass die Innentemperatur nahezu konstant bleibt. Eine kontrollierte Lüftungsanlage mit bis zu 93% Wärmerückgewinnung sorgt ganzjährig für pollenfreie, frische Luft und verhindert Schimmelbildung durch Neubaufeuchtigkeit. Die Nutzung der Sonnenenergie und der technischen Einrichtungen sorgen für eine Verringerung des CO²-Ausstoßes um ca. 200% bis 300% gegenüber einem Neubau gemäß EnEV-2014".

Die Stadt Burgdorf verlangt von allen Grundstückserwerbern nach Fertigstellung ihrer Passivhäuser einen Nachweis der vorgegebenen Standards durch zertifizierte unabhängige Qualitätsprüfer. Es wird darüber hinaus empfohlen, das
Bauvorhaben qualitätssichernd bereits während der Planung und der Bauphase begleiten zu lassen. Hier sind sicherlich die Vorgaben und Erfahrungen für das Passivhausbaugebiet zero:e Park in Hannover-Wettbergen durch die Klimaschutzagentur und pro-Klima richtungsweisend.

Passivhaus Beispiele von NURDA Hausbau

In der Bildergalerie finden potentielle Bauherren eine kleine Auswahl gebauter Passivhäuser von NURDA Hausbau aus dem Raum Hannover. Aktuell baut NURDA Hausbau im Raum Hannover 28 Passivhäuser. Sprechen Sie mit uns, Ihrem Profi für den Bau Ihres schlüsselfertigen Passivhauses. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.